Vereinigung für sozialpädagogische und wirtschaftliche Betreuung e.V.

Unterstützung, Begleitung und Beratung

Unterstützung bei der Übernahme und der Führung einer ehrenamtlichen Betreuung

Sie sind ehrenamtlicher rechtlicher Betreuer oder möchten das Amt des ehrenamtlichen rechtlichen Betreuers übernehmen? Sie betreuen Ihre Verwandten oder Freunde im Rahmen einer Vorsorgevollmacht?

Wir unterstützen, begleiten und beraten Sie. Falls Sie an der Übernahme einer ehrenamtlichen Betreuung oder an einer Begleitung in Ihrem Ehrenamt interessiert sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns kennen zu lernen. Wir stellen für Sie auch gerne die entsprechenden Kontakte zu den Betreuungsstellen und Amtsgerichten her.

Wir sind i. d. R. während der üblichen Bürozeiten telefonisch erreichbar. Selbstverständlich können Termine auch kurzfristig außerhalb unserer Sprechzeiten für ein persönliches Gespräch vereinbart werden.

Sprechen Sie uns an!

Sie können unsere Arbeit unterstützen, wenn Sie uns eine einmalige Einwilligungserklärung (PDF-Datei) von Ihnen als Nachweis für unsere für Sie kostenlose Tätigkeit zur Vorlage beim Landesbetreuungsamt in Münster (Landschaftsverband Westfalen-Lippe) zur Verfügung stellen, falls Sie unser Angebot nutzen. Wir erhalten für jede Erklärung einmal jährlich eine (bescheidene) finanzielle Förderung vom Land NRW. Die Erklärung verliert ihre Gültigkeit, wenn Sie unsere Begleitung nicht mehr wünschen, oder wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Selbstverständlich werden Ihre Daten streng vertraulich unter strikter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) behandelt und nur zu diesem hier angegebenen Zweck verwendet. Im Falle einer telefonischen Begleitung und Beratung bitten wir um die Übersendung der Erklärung auf dem Postweg.



Information, Fortbildung, Beratung und Erfahrungsaustausch

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Information, Fortbildung, Beratung und zum Austausch Ihrer Erfahrungen durch individuelle Gesprächsangebote, verschiedene Links auf unserer Homepage und Veranstaltungen. Die Veranstaltungen finden in Dorsten statt und werden für Bürger angeboten, die eine rechtliche Betreuung übernehmen möchten oder sich in ihrem Amt als Betreuer fortbilden und Erfahrungen austauschen möchten.

Aus rechtlichen Gründen möchten wir Sie an dieser Stelle nochmals auf die folgende rechtliche Gegebenheit hinweisen: Diese Homepage dient zur Einführung, Fortbildung, Beratung und zum Erfahrungsaustausch gem. § 1908f BGB. Die Homepage und dieses Angebot stellt keine Rechtsberatung im Sinne des Rechtsberatungsgesetzes dar. Auch wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die in dieser Site enthaltenen Gesetze gültig sind und dem neuesten Stand entsprechen. Zur Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Anwalt.